Hitlergruß zum Heimattag


Am 5.Mai fand der 2. Eichsfelder Heimattag der NPD im nordthüringischen Leinefelde statt. Bei strömenden Regen fanden sich am Bahnhof ca 200 AntifaschistInnen zusammen, um gegen dieses Rechtsrock-Event zu demonstrieren. Die Demonstration durch die Stadt von Leinefelde war geprägt von Nazigrüppchen, die am Rande die verbale Auseinandersetzung u.a. mit dem Hitlergruß gesucht haben. Kurz nach der Antifademonstration fand die Bürgerbündnisdemonstration für Frieden, Demokratie und Gerechtigkeit zusammen mit einem Gottesdienst statt. Das Video kann auch im Filmpiraten-Youtube-Kanal oder auf facebook angeschaut werden.