„Gema, ACTA, Kapital, Scheiße“ – Demo in Erfurt


Am 11.02.2012 war der europaweite Protesttag gegen das ACTA-Handelsabkommen. Auch in Erfurt zogen mehrere Hundert Menschen durch die Straßen um ihren Protest Ausdruck zu verleihen. Einen ausführlichen Bericht über die Demo gibt es beim Infoladen Sabotnik.

Vor einigen Jahren haben die Filmpiraten einen Kurzfilm zum Thema raubkopieren gedreht. Zum aktuellen Anlass holen wir ihn aus dem Archiv.

2 Gedanken zu „„Gema, ACTA, Kapital, Scheiße“ – Demo in Erfurt

  1. Pingback: Stopp ACTA Demo 11.02.2012 - Puffbohne.de-Forum

  2. Eine inhaltliche Auseinandersetzung mit derm ACTA Thematik hat aber leider weder unten noch oben stattgefunden. Das ist schade, weil hier die Chance auf eine fruchtbare Grundsatzdebatte in starrer Frontenbildung vertan wird.

Kommentare sind geschlossen.